Commit 5da99525 authored by Martin Sonntag's avatar Martin Sonntag

Rechtschreibfehler entfernt und Fazit hinzugefügt

parent c624eae6
......@@ -6,13 +6,13 @@ category: usability
author: Martin Sonntag
---
Um die Benutzerfreundlichkeit einer Internetseite zu überprüfen, gibt es viele verschiedene Testmethoden. Diese können einfache und professionell durchgeführte Tests sein. Die Anzahl der Werkzeuge zur Überprüfung von Usability ist groß, weobei je nach bestimmter Situation, Fragestellung oder auch Zielgruppe verschiedenste Techniken zum Einsatz kommen können.<!--more--> Im Folgenden wird ein kleiner Überblick gegeben, was für gängige Methoden eingesetzt werden können.<sup>1</sup>
Um die Benutzerfreundlichkeit einer Internetseite zu überprüfen, gibt es viele verschiedene Testmethoden. Diese können einfache und professionell durchgeführte Tests sein. Die Anzahl der Werkzeuge zur Überprüfung von Usability ist groß, wobei je nach bestimmter Situation, Fragestellung oder auch Zielgruppe verschiedenste Techniken zum Einsatz kommen können.<!--more--> Im Folgenden wird ein kleiner Überblick gegeben, was für gängige Methoden eingesetzt werden können.<sup>1</sup>
### Beobachtung von Personen
Eine leicht durchführbare Methode ist die persönliche Beobachtung von Testpersonen. Dabei werden den Probanden bestimmte Aufgaben zugeteilt, wie z.B. die Suche nach Produktinformationen auf ihrer Webseite oder eine Angebotsanfrage. Durch Beobachtung der Testpersonen bei dieser Aufgabe, wird erkannt, wie gut diese auf der Webseite zurechtkommen, wo Probleme auftreten können und ob die jeweilige Aufgabe gut gelöst werden kann. So sollten nur Testpersonen eingesetzt werden, die die Internetseite noch nicht kennen, um das Ergebnis nicht zu verfälschen. Nach dem der Test durchgeführt worden ist, kann von den Probanden noch ein Feedback eingeholt werden, welches zusammen mit den Erkenntnissen aus der Beobachtung zur Verbesserung der Webseite genutzt werden kann.<sup>1</sup>
### Onsite-Befragung
Eine Onsite-Befragung gehört zur Familie der Online-Befragungen und dient dazu in kürzester Zeit Feedback von vielen Benutzern einer Webseite zu generieren. Der Fragebogen wird dabei direkt auf der Internetseite eingebunden. Die Anwender werden meist über ein Popup oder einem Layer zur Teilnahme der Befragung eingeladen, weobei diese eigenständig entscheiden können, ob sie an der Befragung teilnehmen möchten.<sup>2</sup>
Eine Onsite-Befragung gehört zur Familie der Online-Befragungen und dient dazu in kürzester Zeit Feedback von vielen Benutzern einer Webseite zu generieren. Der Fragebogen wird dabei direkt auf der Internetseite eingebunden. Die Anwender werden meist über ein Popup oder einem Layer zur Teilnahme der Befragung eingeladen, wobei diese eigenständig entscheiden können, ob sie an der Befragung teilnehmen möchten.<sup>2</sup>
Durch eine Onsite-Befragung lässt sich unter anderem herausfinden:<br>
- Was für Inhalte dem Nutzer wichtig sind, <br>
......@@ -21,7 +21,7 @@ Durch eine Onsite-Befragung lässt sich unter anderem herausfinden:<br>
- welche Möglichkeiten der Benutzer vermisst und <br>
- was für Eigenschaften die Teilnehmer der Befragung besitzen.<sup>3</sup>
Vorteile der Onsite-Befragung sind dabei, dass echte Nutzer der Website angesprochen werden, die Methode sich regelmäßig durchführen lässt, um neue Erkenntnisse zu erlangen und zudem sich der Erfolg einer Webseite messen so gut messen lässt.<sup>3</sup>
Vorteile der Onsite-Befragung sind dabei, dass echte Nutzer der Website angesprochen werden, die Methode sich regelmäßig durchführen lässt, um neue Erkenntnisse zu erlangen und zudem sich der Erfolg einer Webseite so gut messen lässt.<sup>3</sup>
Eine Grundvoraussetzung für fundierte Ergebnisse sind möglichst hohe Teilnehmerzahlen der Befragung. Dieser Punkt stellt eine Schwachstelle der Onsite-Befragung dar, denn die Teilnehmerzahlen liegen meist im einstelligen Prozentbereich. Dies kann z.B. daran liegen, dass die falsche Zielgruppe erreicht wird oder die Befragungen meist als störend angesehen und einfach weggeklickt werden.<sup>4</sup>
......@@ -52,7 +52,7 @@ Die Teilnehmer sortieren die Karten in schon vorgegebene Kategorien ein. Dadurch
Im Gegensatz zum geschlossenen Card Sorting erstellen hier die Teilnehmer die Kategoriebezeichnungen. Das Offene Card Sorting zeigt, wie die Karten aus der Sicht der Teilnehmer logisch zusammengesetzt werden sollten.<sup>10</sup>
### Fazit
Usability-Testmethoden können hilfreiche Werkzeuge sein, um eine Seite auf ihre Nutzerfreundlichkeit oder Fehler zu testen. Es gibt eine Vielzahl an Methoden und jede besitzt bestimmte Schwächen und Stärken. Somit ist die Auswahl des passenden Werkzeuges wichtig, denn nicht jede Testmethode lässt sich immer anwenden. Es kommt z.B. darauf an, was ich testen möchte, wie viel Zeit ich für die Methode habe oder ob mir Testpersonen/technische Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Denn nur so kommt ein vernünftiges Ergebnis oder Feedback zustande, um die Webseite zu verbessern.
<hr id="sources">
#### Quellen
......@@ -85,4 +85,4 @@ Im Gegensatz zum geschlossenen Card Sorting erstellen hier die Teilnehmer die Ka
</small><br>
<small>
<sup>10</sup>Heim, S.(2012). [Card Sorting – mit dem richtigen Vorgehen zur verständlichen Informationsarchitektur](http://www.usabilityblog.de/2012/10/card-sorting-mit-dem-richtigen-vorgehen-zur-verstandlichen-informationsarchitektur/). Abgerufen: 17.11.2015.
</small><br>
</small><br>
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment