Commit dfeb6cc3 authored by Wenke Namuth's avatar Wenke Namuth
Browse files

Quellen Eingefügt

parent 8feba8cf
......@@ -7,17 +7,18 @@ author: Wenke Namuth
---
### Einleitung
Man könnte denken das das Internet heutzutage keine Grenzen mehr kennt, dies ist allerdings nicht ganz richtig, zwar bemerken viele Menschen nicht das im Internet Barrieren gibt aber sie sind da, und halten Menschen mit Einschränkungen davon ab das Internet einwandfrei zu benutzen. Barrierefreiheit im Internet ist nicht für jeden ein Begriff und viele können sich häufig auch nicht vorstellen was man darunter zu verstehen hat, diese Probleme werden im folgenden erklärt.
Es gibt Richtlinien und Gesetzte um Barrierefreiheit zu gewährleisten aber häufig werden sie nicht erfüllt. Besonders betroffen sind Menschen mit Behinderungen, Migrationshintergrund und Senioren.
Die heutige Gesellschaft ist auf das Internet angewiesen, in den meisten Jobs kommt man ohne Internet Zugang gar nicht mehr aus. Das bedeutet also das es für einige Menschen die Möglichkeit ein Job oder einfache Erledigungen die im Zusammenhang mit dem Internet bewerkstelligt werden müssen nicht mehr nach kommen können und somit Nachteile mit sich bringen.
Man könnte denken das das Internet heutzutage keine Grenzen mehr kennt, dies ist allerdings nicht ganz richtig, zwar bemerken viele Menschen nicht das im Internet Barrieren gibt aber sie sind da, und halten Menschen mit Einschränkungen davon ab das Internet einwandfrei zu benutzen.
Barrierefreiheit im Internet ist nicht für jeden ein Begriff und viele können sich häufig auch nicht vorstellen was man darunter zu verstehen hat, diese Probleme aber auch dir Vorteile die sie bei Einhaltung mit sich bringen werden im folgenden erklärt. .
Es gibt Richtlinien und Gesetzte um Barrierefreiheit zu gewährleisten aber häufig werden sie nur halbherzig erfüllt. Besonders betroffen sind Menschen mit Behinderungen, Migrationshintergrund und Senioren.
Die heutige Gesellschaft ist auf das Internet angewiesen, in den meisten Jobs kommt man ohne Internet Zugang gar nicht mehr aus. Das bedeutet also das es für einige Menschen die Möglichkeit ein Job oder einfache Erledigungen die im Zusammenhang mit dem Internet bewerkstelligt werden müssen nicht mehr nach kommen können und somit Nachteile mit sich bringen.<sup>1, 6</sup>
### Barrierefreiheit für Behinderte
Studien zeigen das Menschen mit Behinderungen, egal ob hör-, seh- oder körperlich behindert sind, das Internet überproportional nutzen. Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass das Internet für diese Menschen häufig die einzige Anlaufstelle ist um am Sozialen Leben teilzunehmen. Hierzu gehören ganz simple Dinge wie die Kommunikation mit gleich gesinnten oder Erledigungen wie z.B. das online Einkaufen wenn das Haus nicht alleine verlassen werden kann.
Studien zeigen das Menschen mit Behinderungen, egal ob hör-, seh- oder körperlich behindert sind, das Internet überproportional nutzen. Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass das Internet für diese Menschen häufig die einzige Anlaufstelle ist um am Sozialen Leben teilzunehmen.
Hierzu gehören ganz simple Dinge wie die Kommunikation mit gleich gesinnten oder Erledigungen wie z.B. das online Einkaufen wenn das Haus nicht alleine verlassen werden kann.
Für Anbieter von Internetseiten ist diese Gruppe von Menschen deswegen so wichtig weil über 80% der Behinderten in Deutschland das Internet nutzen. 2009 wurde in Deutschland 7,1 Millionen Menschen mit Behinderungen erfasst, hierbei sind nicht die mit leichten bis mittleren Behinderungen eingeschlossen dann wäre die Zahl noch um einiges höher. Allerdings beschweren sich ca. 55% über Barrieren im Internet.
Wenn allerdings eine Webseite so ausgerichtet ist das Menschen mit Behinderungen sie einwandfrei bzw. ausreichend nutzen können ist dies für sie eine erhebliche Erleichterung und verbessert sie Lebensqualität dieser Menschen um einiges. <sup>2</sup>
### Mehrsprachige Internetseiten
Sobald eine Internetseite Mehrsprachig aufgebaut ist, also die Funktion besitzt auf mehreren Sprachen angezeigt zu werden erhört sich das Potential um einiges. Denn damit ist gewährleistet das Menschen auf der ganzen Welt sie nutzen können.
......@@ -25,18 +26,42 @@ Allerdings wird eine Internetseite schon als Mehrsprachig bezeichnet wenn sie in
Mittlerweile gibt es viele verschiedene Tool und Plugins um eine Mehrsprachigkeit zu gewährleisten.
Für Wordpress gibt es z.B. das kostenlose Plugin qTranslate oder ein kostenpflichtiges WPML.
Wenn nicht auf die beste Qualität gesetzt wird bietet kann auch ein Google Translate Widget genutzt werden.
Es gibt im Internet auf jeden fall viele Möglichkeiten seine Webseite in anderen Sprachen anzubieten entweder mit viel oder weniger Aufwand. In welcher Art und Weise es umgesetzt wird ist in der Regel egal, sobald es angeboten wird ist es ein deutlicher Mehrwert für die Seite.<sup>4, 5</sup>
### Menschen mit Migrationshintergrund
Migranten gibt es auf der ganzen Welt und häufig sind die Sprachkenntnisse über die sie verfügen nicht ausreichend um sich in der Landessprache z.b. mittels Flyern, Aushängen oder Zeitungen über Bildungs- und Jobangebote, Nachrichten oder sonstiges zu informieren. Deswegen ziehen sie häufig das Internet als Informationsquelle vor, da im Prinzip das Internet auf der ganzen Welt gleich funktioniert. So ist das Internet für viele Migranten ein sehr wichtiges Medium um sich zu informieren, da viele behördliche Seiten und auch lokale Nachrichten häufig in verschiedenen Sprachen angeboten werden.
Migranten gibt es auf der ganzen Welt und häufig sind die Sprachkenntnisse über die sie verfügen nicht ausreichend um sich in der Landessprache z.b. mittels Flyern, Aushängen oder Zeitungen über Bildungs- und Jobangebote, Nachrichten oder sonstiges zu informieren.
Deswegen wird das Internet häufig als Informationsquelle vorgezogen, da im Prinzip das Internet auf der ganzen Welt gleich funktioniert. So ist das Internet für viele Migranten ein sehr wichtiges Medium um sich zu informieren und auch auszutauschen, da viele behördliche Seiten und auch lokale Nachrichten in verschiedenen Sprachen angeboten werden.
### Senioren im Internet- Silversurfer
Der Demographische Wandel ist allen bewusst und das bedeutet das immer mehr Senioren im Internet unterwegs sind. So wird es z.B. zum Einkauf genutzt, wenn man das Haus nicht mehr alleine verlassen kann oder der Supermarkt einfach zu weit entfernt ist. Auch bietet es Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten um am sozialen leben teilzunehmen.
Dies bringt aber auch viele Schwierigkeiten mit sich, da ältere Menschen nicht mit einem Computer aufgewachsen sind wie die jüngeren Generationen müssen Internetseiten besonders übersichtlich und intuitiv gestaltet sein, damit auch Menschen ohne viel Erfahrung sich damit zurecht finden.
Außerdem nimmt auch die Reaktions- und Aufnahmefähigkeit ab einem Alter von ungefähr 45 Jahren ab, das muss also alles berücksichtigt werden beim erstellen einer Internetseite.
Senioren sind also ein stetig wachsender Nutzer- bzw. Kundenkreis mit viel Potential, mit einer gut aufgebauten Webseite die die wichtigen Aspekte der Barrierefreiheit für erfüllt kann es zu einer starken potential Steigerung kommen.<sup>3</sup>
### Technischer Aspekt
Wenn die Kriterien der Barrierefreiheit so erfüllt sind das auch Behinderte und Senioren das Internet nutzen können, ist das natürlich auch besonders gut für das Image der Webseite, denn die Anzahl der Senioren im Internet steigt stets durch den Generationswechsel an.
Wenn die Kriterien der Barrierefreiheit so erfüllt sind das auch Behinderte und Senioren das Internet nutzen können, ist das natürlich auch besonders gut für das Image der Webseite, denn die Anzahl der Senioren im Internet steigt durch den Generationswechsel stark an.
Barrierefreiheit hat aber nicht nur was mit menschlichen Einschränkungen zu tun, sondern auch mit technischen. Denn eine Website sollte auf sämtlichen Endgeräten einwandfrei funktionieren, denn gerade in der heutigen Zeit, da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Endgeräten gibt wie z.B. Smartphones, Tablet und Laptops.
Das gleiche gilt auch für unterschiedliche Betriebssysteme bzw. Browser, eine Website sollte überall problemlos dargestellt werden können. Wenn diese Kriterien erfüllt sind erhöht sich die Anzahl von potentiellen Nutzern enorm.
Auch die Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiges Thema bei Barrierefreien Webseiten, diese Themen hängen sehr stark zusammen.
Denn damit eine Webseite die gewünschte Population erreicht muss die Indexierung besonders gut strukturiert und gewählt sein. Eine Webseite kann noch so gut desigend und Barrierefrei sein, wenn sie in keiner Suchmaschine angezeigt wird, wird sie von der Menge nicht wahrgenommen.
<hr id="sources">
Barrierefreiheit hat aber nicht nur was mit menschlichen Einschränkungen zu tun, sondern auch mit technischen. Denn eine Website sollte auf sämtlichen Endgeräten einwandfrei funktionieren, denn gerade in der heutigen Zeit, da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Geräten gibt wie z.B. Smartphones, Tablet und Laptops. Das gleiche gilt auch für unterschiedliche Betriebssysteme bzw. Browser, eine Website sollte überall problemlos dargestellt werden können. Wenn diese Kriterien erfüllt sind erhöht sich die Anzahl von potentiellen Nutzern enorm.
Auch die Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiges Thema bei Barrierefreien Webseiten, diese Themen hängen nämlich sehr stark zusammen. Denn damit eine Webseite die gewünschte Population erreicht muss die Indexierung besonders gut strukturiert und gewählt sein. Eine Webseite kann noch so gut sein, wenn sie in keiner Suchmaschine angezeigt wird, wird sie von der Menge nicht wahrgenommen.
\ No newline at end of file
<small>
<sup>1</sup> [Barrierefreie Internetseiten haben viele Vorteile](http://barrierekompass.de/barrierefreies-internet/vorteile-von-barrierefreiheit.html) Abgerufen: 20.11.2015.
</small><br>
<small>
<sup>2</sup> René Hojas(2004).[Behinderte Menschen und das Internet](http://www.barrierefreies-webdesign.de/spezial/multimediale-inhalte/behinderung-und-internet.html). Abgerufen: 20.11.2015.
</small><br>
<small>
<sup>3</sup> [Zielgruppe 60plus, Demographische Veränderung](http://barrierekompass.de/barrierefreies-internet/zielgruppen.html). Abgerufen: 20.11.2015.
</small><br>
<small>
<sup>4</sup> Ellen (2013). [Mehrsprachigkeit in Wordpress-Eine Übersicht](http://www.elmastudio.de/wordpress/mehrsprachigkeit-in-wordpress-umsetzen-eine-ubersicht/). Abgerufen: 20.11.2015.
<small>
<sup>5</sup> [Internationale und Mehrsprachige Webseiten](https://support.google.com/webmasters/answer/182192?hl=de). Abgerufen: 20.11.2015.
<small>
<sup>6</sup> Katrin Dinges (2013). [Barrierefreiheit im Internet](http://netzkulturen.net/barrierefreiheit-im-internet/). Abgerufen: 24.11.2015
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment